freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.
Das JugendrotkreuzDas Jugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Jugendrotkreuz
  3. Das Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz (JRK)

Herzlich Willkommen beim Jugendrotkreuz!

Ansprechpartner

Herr 
Sebastian Renz

0731 / 97 44 1-0

s.renz@jrk-nu.de

BRK Neu-Ulm
Pfaffenweg 42
89231 Neu-Ulm

Das Bayerische Jugendrotkreuz (BJRK) ist der eigenständige Kinder-, Jugend- und Nachwuchsverband des Bayerischen Roten Kreuzes.

Rund 100 junge Mitglieder im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich im JRK Neu-Ulm gemeinsam für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung.

Mehr als "Pflaster kleben"

Hier wird Erste Hilfe groß geschrieben, doch Jugendrotkreuz bedeutet viel mehr als „Pflaster kleben“: Sanitätsausbildung, Notalldarstellung, kreatives Gestalten, Internationale Begegnungen, Ferienaction, Lagerfeuer, Wettbewerbe – und jede Menge mehr.

Die Mitgliedschaft im JRK ist kostenlos, aber bestimmt nicht umsonst!

Wir auf Facebook:

https://www.facebook.com/JRK.NU

Wir auf Instagram: 

https://www.instagram.com/jrknu

Werde aktiv im Jugendrotkreuz, weil …

… Du Gemeinschaft erlebst, Freunde findest und Spaß hast.

… Du durch Dein Wissen Menschen praktisch hilfst.

… Du eigene Ideen einbringen kannst.

… Du Stellung beziehst und Werte vertrittst.

… Du Erste Hilfe lernst.

… Du Dein direktes Umfeld zum Positiven veränderst.

… Du kostenlos und bayernweit Mitglied werden kannst.

… Du Lebenserfahrung und Qualifikationen sammelst.

… Du Deine Freizeit aktiv gestalten möchtest.

Mach mit

Melde dich bei einer unseren Ortsgruppen

Die Rotkreuz-Grundsätze und die Erste Hilfe sind beim Jugendrotkreuz Programm.

Ob Schulsanitätsdienste, Kampagnen oder Ferienfreizeiten: Mit unserem sozialen Engagement setzen wir uns für ein friedliches Zusammenleben ein, erheben die Stimme für Kinder und Jugendliche in Not, machen uns stark für Gesundheit, Umwelt und das Humanitäre Völkerrecht und mischen bei jugendpolitischen Entscheidungen mit.

Wer Spaß daran hat, in Gemeinschaft und ganz ohne Leistungsdruck seine Freizeit aktiv zu gestalten, Freundschaften zu schließen, Heldentaten zu vollbringen, den internationalen Redcross-

Spirit zu erleben und gern an Zeltlagern, Gruppenstunden und Events mit Wettbewerbscharakter teilnimmt, ist beim JRK an der richtigen Stelle!