Ber_12_B.jpg
BereitschaftsjugendBereitschaftsjugend

Bereitschaftsjugend

Ansprechpartner

Herr 
Jürgen Stumpp

0731 / 97 44 1-0

juergen.stumpp(at)brk-senden.de 

BRK Neu-Ulm
Kreisbereitschaftsjugendwart
Pfaffenweg 42
89231 Neu-Ulm

Foto: Ber. Weißenhorn

Die Bereitschaftsjugend ist die Nachwuchsorganisation der BRK Bereitschaften.

Die Mitglieder der Bereitschaftsjugend sind direkte Mitglieder der jeweiligen Bereitschaft und damit voll in die Struktur und Arbeit der Bereitschaften integriert. Kinder ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr können auf dem normalen Dienstweg über den Bereitschaftsleiter aufgenommen werden.

Sie sind nicht in einer getrennten Jugendstruktur gebunden und somit keine eigenständige Gruppierung innerhalb des Bayerischen Roten Kreuzes. Die Arbeit der Bereitschaftsjugend basiert auf den Grundsätzen der Roten Kreuzes und unterliegt den allgemein gültigen Richtlinien der Jugendarbeit.

Ziel der Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der Bereitschaftsjugend ist vorrangig die Nachwuchsförderung für die Bereitschaften. Die Kinder und Jugendlichen sollen im Rahmen ihrer Freizeitgestaltung auf die Aufgaben innerhalb der Bereitschaften vorbereitet werden. Ziel hierbei ist es, die sozialen Kompetenzen jedes einzelnen zu wecken und zu fördern, die unbedingte Basis sind, für jede Arbeit innerhalb des Roten Kreuzes.