DRK, Köln, Einkaufshilfe, Hauswirtschaft, Zivildienstleistender
TafelladenTafelladen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereiche
  3. Tafelladen

Tafelladen

Die Tafeln

Ansprechpartner

Herr
Stefan Kast

Tel.: 0731 / 97 44 1-0

kast(at)kvneu-ulm.brk.de 

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die am finanziellen Existenzminimum leben. Für diese Personen ist es schwierig, mit dem vorhanden wenigen Geld über die Runden zu kommen. Diese Menschen können sich wenig leisten, gespart wird dann in den meisten Fällen an den Lebensmittel. Dies geht zulasten der Gesundheit. Gerade bei Kindern ist eine gesunde Ernährung sehr wichtig.

Zugleich werden in Deutschland täglich mehrere Tonnen an Lebensmittel weggeworfen, obwohl diese noch genießbar sind. Wie Lebensmittel, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen bzw. aus einer Überproduktion stammen, Obst und Gemüse, das „Schönheitsfehler" hat.

Die Idee der Tafel ist es, diese zu einem sehr günstigen Preis weiter zu verkaufen.

Hierzu sammeln die Mitarbeiter der Tafelläden, meist ehrenamtlich, die Lebensmittel ein. Mit dem Erlös des Verkaufes werden die laufenden Kosten, wie Strom, Wasser Miete, Fahrzeugunterhaltskosten, gedeckt.

Weitere Infos über "Die Tafeln" finden sie auf der Internetseite der Tafeln

Foto: Ber. Weißenhorn

Wer darf einkaufen?

Personen mit einem Berechtigungsschein, welcher von ihrer Gemeinde/Stadt ausgestellt wird.

Diesen bekommen sie, wenn das Einkommen eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreitet bzw. wenn sie Empfänger folgender Hilfen sind:

  • Sozialhilfe
  • Wohngeld
  • Grundsicherungsleistungen

Auch wenn Sie ein Einkommen haben, können Sie eine Kundenkarte bekommen. Dann dürfen bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden. Diese Einkommensgrenzen können Sie auf der Internetseite der Stadt Neu-Ulm einsehen, diese sind auch für unseren Tafelladen in Weißenhorn gültig

So unterstützen Sie unsere Tafelläden

Damit das Konzept der Tafel funktioniert, sind wir auf die Spenden von Lebensmittel angewiesen. Möchten Sie uns unterstützen, dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung.

Auch wenn Sie uns mit Ihrer Mitarbeit im Tafelladen unterstützen wollen, können Sie dies sehr gerne tun. Wir sind ständig auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern.

Tafelladen Neu-Ulm

Der Tafelladen in Neu-Ulm wurde im September 2007 in der Maximilianstraße eröffnet und ist im April 2016 in die Reuttier Straße 17 umgezogen. 

Anschrift:

Reuttier Str. 17
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 / 72 56 150
E-Mail.: tafel(at)brk-nu.de 

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 11:30 Uhr

Tafelladen Weißenhorn

Der Tafelladen in Weißenhorn wurde im Mai 2012 eröffnet und ist unser zweiter Laden. Dieser Laden wird von unserer Bereitschaft in Weißenhorn völlig Ehrenamtlich betrieben. Einkaufsberechtigungen bekommen sie in den Rathäusern Weißenhorn, Pfaffenhofen und Roggenburg.

Anschrift

Hauptstr. 25
89264 Weißenhorn

E-Mail: info(at)kvneu-ulm.brk.de

Öffnungszeiten

Mittwoch von 15:30 - 17:00 Uhr
Freitag von 15:30 - 17:00 Uhr