rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe für BetriebeRotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Ansprechpartner 

Herr
Michael Winkler

Tel.: 0731 / 97 44 1-28
Fax: 0731 / 97 44 1-22

winkler(at)kvneu-ulm.brk.de 

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten
  • einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) innerhalb einer Wiederbelebung anwenden können 

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Kostenübernahme

Die Kosten des Lehrganges werden in der Regel bei betrieblichen Ersthelfern von den zuständigen gesetzlichen Unfallversicherungsträgern z.B. die Berufsgenossenschaften getragen.

Bitte Ausfüllen und im Original zum Lehrgang mitbringen.

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

LehrgangLehrgangsumfangLehrgangsbeschreibung
Rotkreuzkurs Erste Hilfe9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. Pausen Grundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Rotkreuzkurs
Erste Hilfe
Fortbildung
9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenIst ein Auffrischungs- und Vertiefungskurs für Ersthelfer deren Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurück liegt. (Für Betriebe und Privat)
Rotkreuzkurs EH am Kind9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenErste Hilfe bei Kindernotfällen und Kindererkrankungen 

Ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen führen wir den Lehrgang gerne auch in Ihrem Betrieb/ Ihrer Einrichtung durch.