Sie sind hier: Ehrenamt / Jugendrotkreuz (JRK)

Spenden Sie jetzt

Helfen Sie uns helfen!
auch Online

Ansprechpartner

Silke Negele

Kreisjugendleiterin

E-Mail: s.negele[at]jrk-nu[dot]de

Internet: http://www.jrk-nu.de/

Jugendrotkreuz (JRK)

JRK

Das Jugendrotkreuz ist eine der vier Gemeinschaften des Roten Kreuzes. Es wird von ehrenamtlichen Helfern getragen. Von Geburt an kann jeder Mitglied werden bis zu einem Alter von 27 Jahren.

Das Jugendrotkreuz ist der Jugendverband im Roten Kreuz. Über 100.000 Kinder und Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich in über 5.500 Gruppen. Das Jugendrotkreuz ist mit den anderen Gemeinschaften partnerschaftlich verbunden und arbeitet mit ihnen entsprechend ihrer fachspezifischen Ausrichtung eng zusammen.

In unseren Gruppen ist jeder willkommen.

Teamwork steht an erster Stelle. Aber auch Spaß und gemeinsame Unternehmungen kommen im JRK des Kreisverbands Neu-Ulm nicht zu kurz.

Unser Jugendrotkreuz ist nicht nur im sanitätsdienstlichen Bereich tätig, sondern auch in der Realistischen Unfalldarstellung und im Kinderschminken.

Auch verschiedene Projekte und Kampagnenarbeit sind wichtig und ziehen sich wie ein roter Faden durch unsere Gruppenstunden. Sie eröffnen Jugendlichen neue Perspektiven und zeigen Ihnen Problemfelder auf.

Das JRK setzt sich ein für:

  • Die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Einheit und Universalität
  • Jugendarbeit und Nachwuchsförderung
  • Kampagnenarbeit
  • Verbreitung des Humanitären Völkerrechts
  • Verbreitung der Genfer Abkommen
Foto: Jugendrotkreuz Mitglieder
Foto: P. Citoler / DRK

zum Seitenanfang

Weitere Informationen und Aufgaben von unserem Jugendrotkreuz erfahren Sie auf der Internetseite des JRK Neu-Ulm http://www.jrk-nu.de/